TGS Walldorf
Turngesellschaft Walldorf 1896 e.V.

4.000 Mitglieder
1896 Gründung
1 Projekte

Ansprechpartner

Karl-Heinz Almstetter
Vizepräsident

Lutz Mehltretter
Präsident

Monika Stöltzing-Kemmerer
Vizepräsidentin

„Stillstand ist Rückschritt“ - Dieses Zitat des deutschen Topmanagers Rudolf von Bennigsen-Foerder (1926-1989) bestätigt in vollem Umfang das Motto der Turngesellschaft Walldorf e.V., kurz TGS Walldorf genannt:

TGS – Immer in Bewegung

Nach diesem Motto handelten und handeln die Vereinsführungen seit der Vereinsgründung im Juli 1896. Heute zählt die TGS mit derzeit rd. 4.000 Mitgliedern als einer der größten Sportvereine im Kreis Groß-Gerau.

Unser Verein bietet in über 18 Abteilungen mehr als 30 verschiedene Sportarten an, von A wie Aikido bis Z wie Zumba. Die Hauptangebote der TGS liegen dabei im Kinder-, Jugend- und Breitensport. Zunehmende Bedeutung erlangt jedoch auch der Gesundheits- und Rehabilitationssport. Auch Spitzensportler und -mannschaften haben bei der TGS beste Trainingsmöglichkeiten und vertreten die TGS erfolgreich im In- und Ausland.
Trainiert und betreut werden die Mitglieder von rund 180 Übungsleitern und Trainern, die selbstverständlich kontinuierlich aktuelle Fort- und Ausbildungen besuchen. Die TGS war übrigens einer der ersten Vereine in Hessen, die ein eigenes Fitness-Studio eröffneten und eine Kindersportschule (KiSS) gründeten.

Besonders großen Wert legt die TGS auf moderne und gut ausgestattete Sportanlagen und -stätten. Daher wurden seit dem Bau des Sportzentrums Mitte der 90er Jahre fortlaufend Renovierungen und Erweiterungen der Vereinsgebäude durchgeführt.
Dazu gehören unter anderem der Neubau eines Bewegungszentrums mit Fitness-Studio im Jahr 2008, der Bau eines neuen Vereinsheims mit großem Spiegelsaal und Clubräumen im Jahr 2014 sowie ein neues Freigelände für die Bogenschützen im Jahr 2014.
Unterstützt wird die Vereinsführung durch 12 hauptamtlich angestellte Mitarbeiter*innen. Darüber hinaus sorgen knapp 200 ehrenamtlich tätige Mitglieder für einen reibungslosen Ablauf in unseren Abteilungen. Großen Wert legen wir außerdem auf eine gezielte Nachwuchsförderung. Derzeit absolvieren bei uns 3 Studenten/Studentinnen ein Duales Studium im Bereich der Sportwissenschaften.

Immer in Bewegung heißt auch, mit der technischen Entwicklung Schritt zu halten. Deshalb kann der Verein moderne Online-Buchungssysteme für die Sport- und Vereinsräume vorweisen und wird zu Beginn des Jahres 2021 eine neue Software für die Mitglieder- und Übungsleiterverwaltung sowie eine elektronische Zugangskontrolle für das vereinseigene Fitness-Studio einführen.
Nicht zuletzt Corona geschuldet ist derzeit die Anschaffung eines Konferenzsystems für Online-Versammlungen im Gespräch.
Im kommenden Jahr feiert die TGS ihr 125-jähriges Bestehen und wir freuen uns alle darauf, dieses Jubiläum zusammen mit unseren Mitgliedern gebührend zu feiern!

Aktuelles Projekt