Punk up your Life, play Padel-Tennis!

TG Nord Düsseldorf e.V.

Punk up your Life, play Padel-Tennis!

TG Nord Düsseldorf e.V.

Punk up your Life, play Padel-Tennis!

TG Nord Düsseldorf e.V.

Punk up your Life, play Padel-Tennis!

TG Nord Düsseldorf e.V.

2,00 % 1 Jahr 25
Zinssatz (Festzins) Laufzeit Investoren

100.000 € von 100.000 €

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen!



Projektüberblick

Projektvolumen:
100.000 €
Zins (Festzins):
2,00 %
Tilgungsart:
Endfällig
Art:
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Funding Enddatum:
23.05.2020

Hinweis gemäß §12 Vermögensanlagegesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr

TG Nord Düsseldorf e.V.
TG Nord Düsseldorf e.V.

Zum Profil

Ansprechpartner

Erik Graw
1. Vorsitzender


Das Projekt

Kleines Feld, 4 Spieler, spektakuläre Ballwechsel. Der große Trend im Tennis heißt Padel. Die einsteigerfreundliche Mischung aus Tennis und Squash soll bald auch bei der TG Nord spielbar sein.
Um diese Innovation zu finanzieren, ermöglicht der Verein Mitgliedern und Unterstützern eine regionale und sozial nachhaltige Geldanlage.
Besonders attraktiv, denn über Xavin werden für das Projekt 100.000 Euro eingesammelt, die als einjährige Zwischenfinanzierung für das zugesagte Fördergeld des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) verwendet werden.
Also, ...Punk up your Life, play Padel-Tennis!

Was bedeutet das Projekt für die TG Nord?

Die TG Nord verfügt über 12 Ascheplätze, einen Beachvolleyball-Platz, eine große Sonnen-Terrasse und eine neue 4-Feld-Tennishalle. Die Anlage bietet darüber hinaus eine Tennisschule, ein Restaurant und Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Bei den Mitgliedern bleiben daher keinerlei Wünsche offen.
Mit den geplanten Maßnahmen strebt die TG Nord an, das bereits existierende Vereinsangebot zu erweitern und neu zu positionieren, um den Mitgliedern ein noch besseres Sporterlebnis bieten zu können. Daher plant der Verein die Errichtung einer Padel-Tennis-Anlage, welche insgesamt zwei Plätze umfasst. Diese werden ebenfalls für Turniere genutzt, um somit eine größere Zielgruppe anzusprechen und weitere Mitglieder auf den Verein aufmerksam zu machen.

In Kooperation mit der Stadtsparkasse Düsseldorf

Die Stadtsparkasse Düsseldorf steht als Hausbank dem Verein zur Seite.

Darlehenspakete und Prämien

Jedes Darlehen hat eine Laufzeit von einem Jahr und wird pro Jahr mit 2,00 % verzinst. Die Zinsen und Tilgung werden mit Ablauf des Jahres zurückgezahlt. Die Anleger können wählen, ob sie 1.000 Euro, 2.500 Euro, 5.000 Euro oder 10.000 Euro anlegen möchten.
Darüber hinaus gibt es zu jeder Geldanlage tolle Prämien, zu denen nicht nur eine Dose Padel-Bälle zählt. Viel mehr bietet die TG Nord einen Gutschein für ihre Vereins-Gastronomie "Pepperlicious", um sie besonders in Zeiten Coronas zu fördern und unterstützen.

Anlagebetrag:
1.000 €

Zinssatz (jährlich):
2,00%

Zinsertrag gesamt:
+20.00 €

Prämie:

15 € Gutschein für die TG Nord Gastronomie "Pepperlicious"
plus
eine Dose Padel-Bälle.

Anlagebetrag:
2.500 €

Zinssatz (jährlich):
2,00%

Zinsertrag gesamt:
+50.00 €

Prämie:

15 € Gutschein für die TG Nord Gastronomie "Pepperlicious"
plus
eine Dose Padel-Bälle.

Anlagebetrag:
5.000 €

Zinssatz (jährlich):
2,00%

Zinsertrag gesamt:
+100.00 €

Prämie:

15 € Gutschein für die TG Nord Gastronomie "Pepperlicious"
plus
eine Dose Padel-Bälle.

Anlagebetrag:
10.000 €

Zinssatz (jährlich):
2,00%

Zinsertrag gesamt:
+200.00 €

Prämie:

15 € Gutschein für die TG Nord Gastronomie "Pepperlicious"
plus
eine Dose Padel-Bälle.

Finanzierungsplan

Die Gesamtkosten für das Projekt, welches sich bereits im Bau befindet, betragen 220.000 Euro. Dem Sportverein wird durch das Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" des Landes NRW ein Betrag in Höhe von 145.000 Euro bereitgestellt. Die Stadt Düsseldorf bezuschusst das Vorhaben zudem mit einer Summe von 50.000 Euro. Diese Gelder sind bereits zugesagte Fördergelder und fließen im Laufe des Jahres 2020. Die restliche Summe in Höhe von 25.000 Euro bestreitet der Verein aus eigenen Mitteln.
Da die Fördergelder des Landes NRW aufgrund des Corona-Virus leicht verzögert ausgezahlt werden, nutzt die TG Nord die Xavin-Finanzierung in Höhe von 100.000 Euro als Zwischenfinanzierung für einen Großteil des Fördergelds. Die einjährige Überbrückung durch das Xavin-Darlehen verschafft dem Verein die nötige Planungssicherheit für die weiteren Baumaßnahmen.

Rückzahlungsplan

Die TG Nord wird über das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes Nordrhein-Westfalen eine Fördersumme in Höhe von 145.000 Euro erhalten.
Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise entstehen lange Wartezeiten für die Auszahlung der Fördergelder, welche durch die Xavin-Finanzierung überbrückt werden. Daher erfolgt die Rückzahlung dieses Projektes zu 100% über die ausgezahlten Fördergelder des Landes NRW. Diese Gelder dürfen ausschließlich nur für dieses Projekt verwendet werden, und stehen dem Verein für keine anderen Positionen zur Verfügung.

Mitgliederentwicklung

Die TG Nord verzeichnet jährlich steigende Mitgliederzahlen. Während sie im Jahr 2017 515 Mitglieder zählte, waren es 2019 bereits 531 Mitglieder.
Der Verein ist mit seinem vielfältigen Angebot zwar ohnehin schon sehr gefragt, dennoch wird der Bau der neuen Padel-Plätze die Attraktivität der TG Nord für mögliche Neumitglieder in den kommenden zwei bis drei Jahren nochmals erheblich steigern.