Sonnenwirbel gGmbH

Inklusives Wohnen für junge Menschen - das Heidturmhaus Paderborn

Pflege & Gesundheit

Finanziert

Projektziel

Inklusives Wohnangebot

Projekteinheiten

14 barrierefreie Wohnungen im Heidturmhaus mit 24h Bereitschaftsservice durch Betreuungspersonal

Ziele & Konditionen

75.000 €
75.000 €

4.8 %

72 Monate

Zins/Tilgung: Zins jährlich, Tilgung endfällig
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagegesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Vermittlung gemäß §2 VermAnlG. Für dieses Angebot besteht keine Prospektpflicht.
Inklusion ermöglicht es, allen Beteiligten in einer wohltuenden Gemeinschaft zu leben. Die Gemeinschaftsräume des Hauses fördern das Zugehörigkeitsgefühl. Dadurch entsteht hier ein Ort zum Entfalten und Wohlfühlen.
- Sira Heinze , Kundenmanagerin

 

Das Projekt

Das Heidturmhaus ist ein neuartiges inklusives Konzept in der Region Paderborn. Es ermöglicht jungen Erwachsenen, gemeinsam unter einem Dach zu leben, zu lernen und zu arbeiten. Das Haus soll vor allem für junge Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen, aber auch für junge Menschen ohne Einschränkungen offen sein. Ziel des integrativen Wohnkonzeptes ist es, ein gemeinsames Miteinander und echte Teilhabe zu fördern und den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern die Chance auf ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben anzubieten.

 

Das Haus bietet 14 barrierefreie Wohnungen, die alle mit modernster Technologie ausgestattet wurden. Zudem steht für alle Bewohner:innen ein barrierefreier Waschmaschinen- und Trocknerplatz zur Verfügung. Ein separater Raum zum Abstellen von Fahrrädern, Rollstühlen und Hilfsmittel jeglicher Art ist ebenfalls vorhanden, allen Wohnungen ist zudem ein separater Kellerraum zugeordnet. Im Dachgeschoss steht ein Gemeinschafts- und Seminarraum zur Verfügung, der – ausgestattet mit einer Küche – Begegnungsstätte und Veranstaltungsraum zugleich ist. Die Bereitschaftswohnung im Erdgeschoss ermöglicht eine 24h- Bereitschaft durch qualifiziertes Betreuungspersonal. Zudem gibt es im Erdgeschoss eine großzügige Gewerbefläche, wo ein Handwerksbetrieb einziehen soll, der Arbeitsmöglichkeiten bevorzugt für die Bewohner:innen des Hauses anbietet.

Was bewirkt die Sonnenwirbel gGmbH mit dem Projekt?

Mit dem Heidturmhaus Projekt schafft die Sonnenwirbel gGmbH eine weitreichende soziale Wirkung in der Gesellschaft. Die jungen Menschen erhalten die Möglichkeit eigenständig zu leben und werden dabei unterstützt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Das integrative Wohnkonzept des Heidturmhauses fördert dabei das Gefühl der Zugehörigkeit von behinderten jungen Menschen in unserer Gesellschaft und bietet ihnen einen Wohnraum, in welchem sie eine aktive Gemeinschaft und Teilhabe erleben dürfen.

 

Was bewirkt eine Anlage in das Projekt?

Eine Anlage in das Projekt ist neben der finanziellen Rendite vor allem mit einem hohen emotionalen Mehrwert verbunden. Mit Ihrer Anlage helfen Sie aktiv bei der Intensivierung des Gemeinschaftslebens und des Miteinanders von jungen Menschen. Als Anleger:in unterstützen Sie die Sonnenwirbel gGmbH dabei konkret, eine inklusive Gemeinschaft und die Chancengleichheit in unserer Gesellschaft zu fördern.

Ansprechpersonen

Tobias Ungerer

Team Xavin

tobias@xavin.eu

0711-92537861

Finanzierungsplan

Die Gesamtkosten der Ausstattung des Heidturmhauses belaufen sich auf 150.000 Euro, welche die Sonnenwirbel gGmbH teilweise über Xavin einsammeln möchte.

 

 

Mittelverwendung

Die Gesamtkosten der Ausstattung des Heidturmhauses belaufen sich auf 150.000 Euro. Diese werden dabei wie folgt auf die Wohnungsausstattung aufgeteilt:

 

 

Rückzahlungsplan

Die Rückführung der Darlehen erfolgt über die laufenden Umsätze aus Miete und den für die Bewohner erbrachten pflegerischen / betreuerischen Dienstleistungen.

Sonnenwirbel gGmbH

Gründungsjahr

2007

Mitarbeitende

30

Sonnenwirbel gGmbH

Die 2007 gegründete Sonnenwirbel gGmbH steht für Beziehungsqualität und die Schaffung einer wahrhaft menschlichen Atmosphäre. Die Arbeit der gemeinnützigen Unternehmung ist geprägt von wissenschaftlichen Erkenntnissen, den pädagogischen Reflexionen und Erfahrungen. Bei der Sonnenwirbel gGmbH geht es um Vertrauen, Nähe und Förderung. Inklusion und Gleichberechtigung sind Themen, welche die gemeinnützige Unternehmung in ihrem Leitbild integriert und mit ihrer Arbeit aktiv fördert.

Ansprechpersonen

Sira Heinze

Kundenmanagerin

mail@heidturmhaus.de

01795203489